Es ist für uns Rollstuhlfahrer immer schwer das geeignete Ziel für eine Reise zu finden.

Ich zeige dir in meinen Blog das es möglich ist trotz Rollstuhl barrierefrei reisen zu können. Du findest auf meinen Blog Reisen, Urlaube die ich bereits gemacht habe. Vielleicht kann ich dir damit die Angst nehmen und dich mit meinen Erfahrungsberichten dazu ermuntern selber auf reisen zu gehen und behindertengerechte und barrierefreie Ziele zu entdecken.

Texel Strand

Texel Urlaub 2019

2019 ging es mit meinen Rollstuhl wieder für 1 Woche auf die wunderschöne Insel Texel. Ab München laut Google Maps ca. 940 km mit einer Fahrtzeit von 10 Stunden. Los ging es bereits am Mittwoch von München nach Fürth zu meinen Bruder um dort zu übernachten.

Rollstuhl Zeeland

Zeeland De Groote Duyen 2018

2018 bin ich mal mit dem Rollstuhl nach Westholland gefahren. Das Ziel war die Provinz Zeeland. Laut Google ab München ca. 8 Stunden Fahrzeit mit ca. 857 km. Los ging es Donnerstag Abend zu meinen Bruder wo ich übernachtet habe. Wobei übernachten relativ ist. Aufgestanden sind wir schon um 4 Uhr.

Arnheim Arnhem

Kurztrip Arnheim Arnhem 2020

Februar 2020 noch vor Corona ging es für ein Wochenende nach Arnheim / Arnhem. Entfernung von Fürth nach Arnheim 555 km. Los gefahren sind wir gegen 16 Uhr. Der Verkehr war ungewohnt wenig und so sind wir gegen 20:30 Uhr nach ca. 4,5 Stunden schon in unseren Hotel Van der Valk Duiven near Arnheim gewesen.

Tegernsee mit dem Rolli

Tegernsee Tagesausflug

Der Tegernsee ist ca. 1 Stunde Autofahrt von München entfernt – je nachdem wo man in München startet. Der Radweg um den Tegernsee ist zum großen Teil barierrefrei.

Skywalk Allgäu

Skywalk Allgäu Naturerlebnispark habe ich Ende 2017 besucht. Leider war es zu der Zeit bitterlich kalt und die Sicht war gleich null.