Es ist für uns Rollstuhlfahrer immer schwer das geeignete Ziel für eine Reise zu finden.

Ich zeige dir in meinen Blog das es möglich ist trotz Rollstuhl barrierefrei reisen zu können. Du findest auf meinen Blog Reisen, Urlaube die ich bereits gemacht habe. Vielleicht kann ich dir damit die Angst nehmen und dich mit meinen Erfahrungsberichten dazu ermuntern selber auf reisen zu gehen und behindertengerechte und barrierefreie Ziele zu entdecken.

Altes Rathaus

Bamberg schnell gemacht

Am Sonntag war ich mal kurz einen Sprung in Bamberg. Bamberg ist von mir nur 50 Minuten mit dem Auto entfernt und da das Wetter gut war haben wir uns dazu entschlossen mal einen Abstecher nach Bamberg zu wagen.

Baumwipfelpfad Steigerwald

Mit dem Rollstuhl fahre ich dieses Mal zwischen und über den Baumkronen auf dem 1140 Meter langen Baumwipfelpfad Steigerwald.

Ganz nah am Wasser mit dem Rollstuhl

Dänemark und ganz viel Ruhe 2021

Die Planung meines diesjährigen Urlaubs war schwieriger als gedacht. Da wir mehrere Personen sind ist es nicht so leicht alle unter einen Hut zu bringen. Unser Ferienhaus in Texel war zudem völlig überteuert.

Rolliwanderung über Wiesengrund und Kanal

Schöne Rolliwanderung über den Wiesengrund und entlang am Fürther Kanal.

Nürnberg nach Fürth über Haller Wiese, Pegnitztal und Wiesengrund

Schönwetterphase hält an. Das kann nur eines bedeuten. Raus aus dem Bett und einen kleinen Ausflug machen.

Neue Talquerung Stadeln

Wasserrad, Burger und Sonne

Endlich ist das Wetter sonnig und warm so wie ich mir das vorstelle zu dieser Zeit. Also schnell mal eine Runde durch Fürth drehen.